Wenn wir die Natur kennen lernen möchten, dann müssen wir der Erde und Pflanzen regelrecht „auf die Pelle rücken.“ Wir entdecken die Natur mit dem ganzen Körper und mit allen sinnlichen Wahrnehmungsformen. Mit allen Sinnen erleben heißt: mitmachen, betrachten, verweilen, ausprobieren und vertiefen.

Deshalb haben wir uns entschlossen regelmäßig Waldtage mit den Kindern in 2 altersgerechten Gruppen anzubieten.

Diese Waldtage verknüpfen wir mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten wie z.B. Besuch des Revierförsters, mothopädische Seil- und Kletterparcours oder Gestaltung mit Waldmaterial oder vieles mehr.

 

w5_1
w5_1
w5_2
w5_2
w5_3
w5_3
w5_4
w5_4
w5_5
w5_5
w5_6
w5_6
w5_7
w5_7
w5_8
w5_8
w5_9
w5_9
w5_10
w5_10
w5_11
w5_11
w5_12
w5_12
w5_13
w5_13
w5_14
w5_14
w5_15
w5_15
w5_16
w5_16
w5_17
w5_17
w5_18
w5_18
w5_19
w5_19
w5_20
w5_20
w5_21
w5_21
w5_22
w5_22
w5_23
w5_23
w5_24
w5_24
w5_25
w5_25
w5_26
w5_26